Montag, 23. Februar 2015

Ein Workshop für mich

Ja, ich habe auch mal einen Workshop gemacht. Also nicht gehalten, sondern daran teilgenommen. Und ich hab mich wahnsinnig darüber gefreut, weil es bei mir leider zeitlich so gut wie nie klappt. Und diesmal war das Glück auf meiner Seite.
Barbara Haane hatte es auf ihrem Blog erzählt, dass bei Scrappies in Eching Teresa Collins sein wird. Ja das muss ich ja nutzen, wenn schon mal so eine Koryphäe in der Nähe ist!!!! Und es war sogar noch ein Platz frei!!! Ich weiß ich weiß :-( Teresa hat nichts mit Stampin' Up! zu tun, aber die Arbeitsweise ist ja schließlich als Inspiration auch für meine Arbeit zu sehen.

Also an einem Freitag nach der Arbeit schnell auf dem Heimweg mal ein Mini-Album unter berühmter Leitung gebastelt. Hier Ausschnitte:








Und was nun? Das nächste Mini-Album liegt schon auf meinem Tisch. Und zwar von Stampin' Up! Es wartet sehnsüchtigst darauf gefüllt zu werden. Und das passiert garantiert bald. Nur die Fotos muss ich noch raussuchen...

Na, was meint Ihr?

Eure Scrapperine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen